+++NEWS+++

Stopover im verschneiten Köln

 

Wenn wir schon mal in der Nähe sind, dann lassen wir uns selbstverständlich auch zu Hause bei Familie und Freunden blicken. Außerdem haben wir mit Eurowings günstige und gute Flugverbindungen gefunden (Kapstadt – Köln / Köln – Phuket).

Unser kleiner Stop in der Heimat brachte nun den kompletten Reise-Kultur-Wetter-Schock mit sich. Die großen Unterschiede zwischen Südafrika, Belgrad und Kölle zu verarbeiten war das eine, jetzt hatte aber auch noch das Wetter seine Finger im Spiel:

Kapstadt, Südafrika: gefühlte 30°C | Sonne pur
Belgrad, Serbien: gefühlte 3°C | sonnig
Köln, Deutschland: gefühlte -3°C | kompletter Schnee-Sturm-Winter-Einbruch

Wie krass war das bitte!? Innerhalb von einer Woche hatten wir mal eben so gut wie alle Wetterlagen durch. Wow, dass mussten wir erst mal verarbeiten…
Und dann ging es ja direkt schon wieder weiter… zurück auf einen alten Kontinent, in eine alte Stadt, bei wieder zu erwartenden schwülen 30°C. Nein, nicht Bangkok!

Liebe Grüße,
Jenny & Pascal
– journeypleasure –

Kölsch in Köln

– So sieht ein Besuch in der Heimat aus –