+++NEWS+++

Wenn Wünsche in Erfüllung gehen.

Wenn es ein Land gibt, bei dem wir immer wieder ins Schwärmen kommen, dann ist es Südafrika.

Als wir vor genau einem Jahr am Flughafen in Kapstadt standen und einen unglaublichen Trip durch das Land hinter uns hatten, wussten wir schon, dass war “Liebe auf den ersten Blick”. Wir freuten uns zu diesem Zeitpunkt zwar auf ein neues Reiseziel, doch verlassen wollten wir Südafrika eigentlich nicht. Wir waren definitiv noch nicht fertig mit diesem Rausch der Begeisterung. Zu viel gab es noch zu Erleben und zu schnell verging der Roadtrip. Als unser Flugzeug auf der Startbahn endgültig zum Take-Off ansetzte, guckten wir uns leicht verzweifelt an. Unsere Gedanken waren identisch. So ziemlich synchron sagten wir: “Lass uns eine zweite Reise nach Südafrika machen!?” Mitten über Kapstadt entstand somit der Plan auf jeden Fall zurückzukehren und uns erneut diesem absoluten Reise-Rausch zu stellen. Nur “Wann” lag noch in den Sternen.

Es ging schnell.
Ziemlich genau ein Jahr später, sitzen wir am Flughafen in London. Unser nächster Stop heißt: Johannesburg, SÜDAFRIKA! Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie wir uns gefreut haben, endlich wieder durch Südafrika zu reisen. Wildlife, Nature, Ocean & Bigcitylife – wir kommen.

Südafrika

– Die Aussicht bei Robberg –

Die Reiseroute

Da wir den Newsticker kurz und knapp halten wollen und nur ein kurzes Update geben möchten, gibt es nur einen kurzen Überblick zu unseren Stops.

Johannesburg – Kruger National Park – Port Elizabeth – Jeffreys Bay – Tsitsikamma-Nationalpark – Plettenberg – Knysna – Wilderness – Hermanus – Kapstadt.

Mit dem Niederschreiben dieser Orte, schießen uns direkt die unglaublichen Erlebnisse durch den Kopf, die wir auch in diesem Jahr in Südafrika erleben durften. Die Spannung halten wir an dieser Stelle jedoch für die Blogbeiträge hoch. Sorry! Nur so viel sei gesagt, die Reise haben wir mit unserer Family gemacht und dieses Mal kannst du dich auf jede Menge Action freuen. Bis auf einen Inlandsflug von Johannesburg nach Port Elizabeth, sind wir übrigens die gesamte Zeit mit einem Mietwagen gereist. Besonders beim zweiten Mal hat das Land noch intensiver auf uns gewirkt und der Rausch Südafrikas war vom ersten Tag an wieder da.

Südafrika 3.0?

Als wir unseren Roadtrip in Kapstadt beendeten und unser Mietwagen am Flughafen wieder sicher in die Hände des Vermieters gegeben hatten, machte sich wohl oder übel wieder dieses Gefühl in unserem Unterbewusstsein breit.
“Sind wir wirklich fertig mit Südafrika? War das wieder unglaublich hier?”
Und wieder sitzen wir im Flugzeug über Kapstadt: “Lass uns eine …!”

Wie lange werden wir wohl dieses Mal brauchen?

Liebe Grüße
Jenny & Pascal

Südafrika

– journeypleasure –

 

Nach unserem ersten Roadtrip durch Südafrika, durften wir Teil des ersten Backpack-Stories-Buches sein. Absolutes Fernweh ist darin garantiert und wir haben natürlich unsere Geschichte zu diesem tollen Land beigetragen.

Südafrika

– “Mit Rucksack los – mit Geschichten zurück!” –

 

 

Auf der Suche nach einem Mietwagen für deinen Roadtrip durch Südafrika?

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich