+++NEWS+++

NEUER PIN: SEVEN COLOURED EARTHS

Den ersten gemeinsamen Ausflug mit Helena und Oliver machten wir zum Naturphänomen “*Seven Coloured Earths” in der Nähe von unserer Airbnb-Wohnung (*30 Euro Gutschein für Dich) in Chamarel. Die meisten besuchen das touristische Ereignis mit dem Taxi, Bus, Roller oder Fahrrad. Wir machten die knapp 10 Kilometer lange Strecke jedoch zu Fuß. Leider gibt es keinen richtigen Wanderweg, so kommen einem auf dem Weg leider immer wieder Fahrzeuge entgegen, das ist manchmal echt ätzend… Aber die Strecke war dennoch wunderschön!

Die “Siebenfarbige Erde” war schon was Besonderes, hatten wir so auch noch nirgendwo gesehen. Dennoch finden wir, dass der Hype um die Erde etwas zu groß ist. Interessant ist vor allem, dass sich das Areal in Privatbesitz befindet. Die bunte Landschaftskulisse ist dem vulkanischen Ursprung zu verdanken. Weitere Erklärungsversuche zum Naturphänomen ersparen wir uns aber an der Stelle.

Liebe Grüße,
Jenny & Pascal
– journeypleasure –

chamarelwaterfall

– Die Chamarel Waterfalls lagen auf dem Weg zu “Seven Coloured Earths” –