+++NEWS+++

NEUER PIN: GILI TRAWANGAN

Nachdem wir 6 Tage auf Gili Air hängen geblieben sind und einen Tagesausflug nach Gili Meno gemacht haben, konnten wir es uns nicht nehmen lassen auch die 3. Insel im Bunde – Gili Trawangan – zu besuchen und das Insel-Hopping komplett zu machen. Da es die größte der drei Inseln ist, haben wir hier 2 Nächte gebucht.

Schnell war jedoch klar: Gili T., wie die Insel oft genannt wird, ist nicht unsere Insel!
Sie war uns zu müllig und zu “unecht”. Hier ist der Tourismus wirklich komplett angekommen, es geht für die meisten der Locals einzig und allein um Kohle und für die meisten Touris um Party. Gut, da haben sich zwei Parts gefunden – wir haben uns wie das dritte Rad am Wagen gefühlt. Dass Gili T. bekannt als Partyinsel ist, war uns klar. Aber es gibt Party und Party… Wir trinken auch gerne ein paar Bierchen und lassen die Nacht zum Tag werden. Aber hier sind wir einfach nicht “angekommen”.

Vielleicht hatte Gili Trawangan bei uns aber auch gar keine Chance mehr, weil wir Gili Air schon in unser Herz geschlossen hatten.

Auch hier hatten wir uns Fahrräder geliehen und sind die Insel einmal rund gefahren. Man braucht nur ein paar Minuten länger als auf Gili Air, würden den Umfang der Insel auf gute 6 Kilometer schätzen. Ein paar hübsche Ecken hat natürlich auch Gili T., das bestreiten wir nicht.

Liebe Grüße
Jenny & Pascal