+++NEWS+++

NEUER PIN: GILI AIR

Gestern haben wir nach 50 Tagen Bali verlassen und sind von *Padang Bai mit dem Speedboat nach Gili Air gefahren. Endlich kommen wir doch noch auf eine Insel, nachdem wir es schon im März/ April 2017 in 4 Wochen nicht geschafft hatten… Auch dieses Mal war es wieder eine enge Kiste. Wir lieben Bali und insbesondere *Ubud einfach so sehr, dass es uns schwer fällt dort weg zu gehen. Außerdem warnte man uns vorher, dass das Internet auf den *Gili´s nicht so gut sein soll, nein eigentlich eine mittelschwere Katastrophe sei. Das passt uns in der jetzigen Phase natürlich gar nicht in den Kram.

Aber egal, es war Zeit für etwas Neues! Und es heißt doch so schön, wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Genau das ist auf Gili Air bisher eingetroffen. Wir haben schon gewonnen! Wir haben eine super süße Unterkunft *Classico Italiano mit der besten Pizza der Insel – vielleicht sogar Indonesiens. Vielleicht sogar, die wir bisher gegessen haben!? Das müssen wir heute Abend noch mal testen… Haben bisher richtig gutes Wetter, sprich kein Regen und Sonne pur! Es ist kaum was los, daher mega entspannt. Wir haben bereits super schöne Strände gefunden! Das Internet ist ok, reicht für uns aktuell aus. Wir haben ein neues Fortbewegungsmittel gefunden: das Fahrrad! Naja, hier gibt es auch nur 2 bzw. 3 Varianten: Laufen, Fahrrad fahren oder schwimmen. Kutsche fahren geht auch noch, das finden wir aber doof – die armen Tiere…

Heute haben wir mit dem Fahrrad schon die komplette Insel umrundet. Ganze 5 Kilometer waren es… Das bekommen selbst wir hin.
Ach wie schön! Insel- und Beach-Lifestyle… da kann man sich dran gewöhnen!

Liebe Grüße
Jenny & Pascal

 

journeypleasure_GiliAir

– Ab auf die Insel: Gili Air –