St.Anton

St.Anton: Skigebiete-Hopping im Sommer

In by journeypleasure0 Comments

+++NEWS+++
KEIN NEUES LAND: ÖSTERREICH
NEUER PIN: ST.ANTON

Nach unserem kurzen Aufenthalt am Bodensee, überlegten wir kurz, ob der nächste Halt in Österreich sein wird, oder ob wir weiter bis nach Italien fahren sollen. Auf dem Weg lag der bekannte Skiort St.Anton, den wir sonst nur im Schnee kennen. Uns reizte es, die Berge auch mal im Sommer zu erkunden, somit freundeten wir uns mit der Idee „Skigebiete-Hopping im Sommer“ schnell an.

Das bedeutete jedoch, dass es auf unserer Reise vorerst kein neues Land dazu kam. Denn in Österreich (Wien) hatten wir ja bereits im Mai einen kurzen Stopover, auf dem Weg zurück nach Asien. Aber egal, wir sind ja nicht auf Länderjagd, sondern auf der Suche nach schönen Orten.

Nun hofften wir auf ein bisschen Glück in der Sommerzeit um spontan eine schöne Unterkunft zu finden und dass die Sonne die kommenden Tage mitspielen wird. Und das Glück war auf unserer Seite: bei Ankunft hatten wir Kaiserwetter, das Dorf schien nicht überfüllt zu sein und bei unserem dritten Anlauf fanden wir auch eine sehr schönes 4er-Appartement mit Küche im „Altes Thönihaus“ – das älteste Haus in St.Anton.

Glücklich & zufrieden!

Liebe Grüße
Jenny & Pascal
– journeypleasure –

 

Leave a Comment

*