Reisezeit: 
 05.02.2017

Unterkunft/ Lage:
Keine, da Tagesausflug / ca. 30 km von Da Nang entfernt

Kulinarisch:
– Abendessen im „Rice Drum“, richtig gutes vietnamesisches Essen in top Lage zu günstigen Preisen

– Typisch vietnamesische Frühlingsrollen, mega lecker –

Abenteuerlich:
– die Busfahrt von Da Nang nach Hội An
– Seite an Seite durch die engen Gassen mit hunderten Touristen

Top:
– Das Treiben der Stadt
– Die Kulisse der Altstadt
– Das Leben der Einheimischen beobachten
– Das Essen
– Die romantische Lage mit den vielen Lichtern am Fluss-Ufer
– Roller freie Zone in den Gassen

Flop: 
– Touristenfallen: überteuerter Local-Bus nach Hội An, Chinesische Brücke, verkaufen/ verkaufen /verkaufen…
– sehr überfüllt

Ranking: 7 von 10 Punkten

Hier geht´s zum Blogbeitrag