Reisezeit: 
 10. – 16.02.2017

Unterkunft/ Lage:
– Airbnb Apartment ca. 25 Minuten zu Fuß vom Old Quarter entfernt
New mini Apartment in the city center Hanoi, Trúc Bach (10. – 13.02.2017)
*35€ Airbnb-Gutschein für dich

– LowBudget Hotel ca. 10 Minuten zu Fuß vom Flughafen entfernt (nicht empfehlenswert, wir hatten Schimmel im Schlafraum)
Indochina Airport Hotel (16.-17.02.2017)
schöne Alternativen gibt es bei *booking.com

Kulinarisch:
– Abendessen im „Avalon BBQ Garden“, Koreanischer BBQ-Style, „Heiße Platte“ am Tisch (Old Quarter)
– Streetfood BBQ, Vietnamesischer Style, sehr günstig (Old Quarter)
– französisches Baguette, ob zum Frühstück als Snack vom Bäcker oder am Bahnhof – geht zu jeder Zeit
– Bier, das einen Tag haltbar ist für 5.000 Dong (0,20 €!), war ok – aber der Kater ist vorprogrammiert

Abenteuerlich:
– die Fahrt mit dem Nachtzug nach Hanoi
– neue Dimensionen des vietnamesischen Straßenverkehrs
– Weg zum Bahnhof „Long Bien“
– Toilette in einem Café, man musste durch den Anwohner-Innenhof in eine Art verschachteltes „Loch“, ohne Türe, es war scheinbar eine Gemeinschaftstoilette für alle Bewohner

Top:
– Streetfood, BBQ-Grill
– Nachtleben, bzw. die Möglichkeit „rauszugehen“
– Old Quarter, besonders am Wochenende (verkehrsfrei Zone) inkl. Schlendern über den Night Market
– Das Treiben der Stadt
– Das Leben der Einheimischen
– Nette Menschen kennengelernt

Flop: 
– Airport Hotel
– eine schlechte Erfahrung mit einem Taxifahrer (Abzocke!)

Ranking: 8 von 10 Punkten

Hier geht´s zum Blogbeitrag

*Affiliate-Link
Auf unserem Blog befinden sich teilweise Affiliate Links, wie auch auf dieser Seite. Sollte dich ein Produkt oder eine Dienstleistung interessieren, so möchten wir dir so einen guten Service bieten, dies auch schnell zu finden. Wenn du einen Kauf über unsere mit * markierten Links tätigst, bekommen wir eine kleine Provision vom Anbieter, der Preis bleibt dabei für dich selbstverständlich unverändert. Wir freuen uns über deine Unterstützung und danken dir.